Außengelände 2013/2014


Die Weiterentwicklung unserer Schule liegt uns allen - Lehrern, Schülern und Eltern - sehr am Herzen. Dazu wurden, und werden auch in Zukunft, verschiedene Projekte ins Leben gerufen, an deren Verwirklichung von allen Beteiligten mit viel Herzblut gearbeitet wird.

So hat das Schülerparlament in vielen Sitzungen einen Plan entworfen, wie der Pausenhof gestaltet werden könnte und diesen den Lehrern, Eltern und dem Förderverein in einer überzeugenden Präsentation vorgestellt. Details dazu werden hier in Kürze zu finden sein.

Die Schulleitung hat zusammen mit der Elternvertretung und dem Förderverein das Konzept einer Schutzhütte entworfen, die auch für den Unterricht im Grünen verwendet werden kann. Die Planungen sind schon sehr weit fortgeschritten und an deren Umsetzung wird bereits tatkräftig gearbeitet. Wir hoffen noch in diesem Jahr das Projekt abschließen zu können. Wichtigste Voraussetzung ist, noch Spenden zu erhalten - die Finanzierung ist noch nicht ganz gesichert. Und für den Aufbau werden sicherlich noch ein paar hilfreiche Hände gebraucht werden.

So kann jeder zum Gelingen der Projekte beitragen, sei es durch eine Spende oder tatkräftige Unterstützung oder auch durch beides.

Der Förderverein dankt unseren großzügigen Spendern:

A. Echternacht, Fliesen-Service, Gösenroth
Schug Norbert, Planungsbüro, Horbruch
Kreissparkasse Birkenfeld
VoBa Hunsrück-Nahe eG, Rhaunen
Grundvermögens GmbH, Rhaunen
Trias Baubetreungsgesellschaft, Bad Kreuznach
OIE - AG, Idar-Oberstein
Dr. Benzel & Partner, Steuerberatungsgesellschaft, Rhaunen
Holzhäuser Patrick, Bauunternehmung, Bundenbach
Adler Apotheke Jaenicke, Rhaunen
Nikolai Dick, Trockenbau, Rhaunen
Thomas Bernhardt, Provinzial, Rhaunen
Juchem, Steinbruch, Niederwörresbach
Juchem, Asphaltbau, Niederwörresbach
Bodtländer, Fahrschule, Rhaunen
Prof. Dr. Wolf Brinkmann, Rhaunen
Rainer Scherer, Gastronomie, Horbruch
Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH, Hahn
Hugo Lenzen GmbH & Co. KG, Gebäudeservice, Cochem
Trarbach Olaf, Schreinerei, Horbruch
Welsch, Schmucksteinschleiferei, Hottenbach
Raiffeisen-Waren-GmbH Idarwald, Rhaunen
Günter Brust, OPEL Autohaus, Gösenroth
Stallfest e.V., Rhaunen
Rudolf Herz GmbH, Busunternehmen, Sien

Das Schülerparlament hat einen Plan entworfen, wie das Außengelände gestaltet werden könnte. Dieser Plan wurde in einer Sitzung von Elternbeirat und Förderverein präsentiert.

Im Mai wurde ein Spendenlauf organisiert. Dabei haben sich die Schüler Sponsoren gesucht, die für jede gelaufene Runde um die Schule einen bestimmten, selbst gewählten Betrag zahlen. Bei dem Lauf sind dann manche Schüler wahrlich über sich hinausgewachsen. So wurde von den Schülern ein ansehnlicher Betrag erlaufen. Damit sollte bereits die Anschaffung eines von den Schülern sehnlichst gewünschtes Spielgerät möglich sein.

Inzwischen wurde ein großer Teil des Asphaltes des Schulhofes ausgebaggert und durch Hackschnitzel ersetzt, die als Unterlage für Spielgeräte dienen soll. Aber auch ohne die Spielgeräte ist dieser Bereich ein herrliches Gelände für die Schüler, welches diese schon jetzt in jeder Pause intensiv als Spielfläche nutzen. Das Verteilen der großen Haufen Hackschnitzel haben sehr gerne die Kinder übernommen.

Installation der Hangrutschen

Albert Echternacht & Bernd Pechstein sind wieder im Einsatz für die Kinder 
unserer Grundschule. Dafür vielen Dank!!!
Cool  Cool  Cool
Auch unser Hausmeister Günter Kunz und sein Kollege Roman Scherer
packen kräftig mit an!





 

 


 

 Weitere Informationen folgen...